Tourismus (Teil 2) - Christian Zineker

Direkt zum Seiteninhalt
Das ist mir wichtig:
Tourismus (Teil 2)

Konkrete Vorschläge:

Ich halte es für wichtig, den Bergbauernmarkt als Highlight wieder zügig zu eröffnen. Meiner Meinung nach könnte dieser sogar noch zeitlich oder räumlich ausgeweitet werden. Hier wird den Betreibern Unterstützung zugesagt.

Als neues Event könnte ich mir z. Bsp. einen sogenannten „Megamarsch“ vorstellen, bei dem 50 km in 12 Stunden oder 100 km in 24 Stunden gewandert wird. Dafür ist die Umgebung prädestiniert.

Für den Winter ist der Altenauer Wintermarkt eine Attraktion und sollte auch mehr beworben werden.

Ein Weihnachtsmarkt auf dem Marktkirchenplatz inkl. der früher sehr beliebten Eisbahn sollte nochmal in der touristischen Planung mit überdacht und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden.

Touristisch schon zertifizierte Unternehmen, z. Bsp. solche, die mit "Typisch Harz" schon vom Harzer Tourismusverband ausgezeichnet worden sind, sollten auch durch die lokalen Touristen Informationen mehr beworben werden.

Und ich glaube auch, dass ein einheitlicher und geänderter Tourismusbeitrag für alle Orte und Ortsteile sinnvoll wäre. Der Tourist ist heute räumlich nicht sehr gebunden und die unterschiedlichen Sätze sind daher auch nicht mehr zeitgemäß.
Zurück zum Seiteninhalt